e-mail

 

Seminarhof Däbel
25853 Bohmstedt, Liekutweg 2
Tel.: 04671 / 6966, Fax: 04671 / 3140
 

Hof Däbel ist ein ehemaliger Bauernhof in ruhiger Alleinlage, den wir zu einem Seminarhaus ausgebaut haben. Das 2 ha grosse Grundstück liegt inmitten der nordfriesischen Marschlandschaft zwischen Weiden und Feldern. Es kuschelt sich zwischen Bäumen und Büschen in die grosszügige Weite, wo Land und Himmel sich am Horizont umarmen und sich im zauberhaften Farbenspiel der Sonnenuntergänge das
Herz öffnet

Der alte Baumbestand schützt vor Wind und Wetter, und lauschige Gartenplätze laden zum Verweilen und Sonnen ein. Ausser dem See mit hautfreundlichem Moorwasser, Inseln sowie vielfältiger Fauna und Flora gibt es auf dem Grundstück einen Feuerplatz und einen Doppelsteinkreis zur  allgemeinen Nutzung. Eine Blumenwiese lädt zum Träumen und eine kurzgemähte Rasenfläche zu Energieübungen im Freien ein. Einige Fahrräder stehen zur Verfügung, um die Umgebung zu erkunden.

Unser Hof liegt 1 km vom Dorf Bohmstedt entfernt: ein kleines Friesendorf mit Bäcker und einem gemütlichen Gasthof, der für seine gute Küche (auch vegetarisch) im Umland bekannt ist. In 15 Min. erreichen Sie mit dem Auto die Nordsee im Nationalpark Wattenmeer. Die Umgebung lockt zu Spaziergängen am Meer, im Wald und zu Ausflügen auf die Halligen oder nach Dänemark.

Seminarhof Däbel ist ein Familienbetrieb. Den ehemaligen Bauernhof von 1960 haben wir in den vergangenen Jahren zu einem Seminarhaus umgebaut. Fast 30 Jahre lang war dieser Ort in der Flussniederung von Arlau und Ostenau die ideale Basis für unser eigenes Seminarangebot. Auch viele Gastreferenten haben das familiäre Ambiente, besonders auch die Alleinlage zu schätzen gewußt.

Inzwischen finden in dem 70 Quadratmeter grossen Seminarraum nur noch einige Einzelveranstaltungen statt, sodaß die ehemaligen Schlafräume, die Selbstversorgerküche und der grosse Ess- Wohnraum mit Kamin für neue Möglichkeiten offenstehen.

Deshalb bieten wir jetzt das Haus als Gästehaus an für Menschen, die Ruhe und Natur lieben. Das Weltnaturerbe Wattenmeer mit seiner einzigartigen Insel- und Vogelwelt haben wir direkt vor der Haustür, die Ostsee ist in 45 min erreichbar und Dänemark sozusagen gleich um die Ecke. Auch das beschauliche Hafenstädtchen Husum bietet reizvolle Möglichkeiten, die Seele baumeln zu lassen.

Sie können aber auch einfach nur auf der Seminarhauswiese windgeschützt in der Sonne liegen oder im Biotop die Enten, Wasserhühner und Seerosen beobachten, um zur Ruhe zu kommen. 

Die Nordsee ist bei jedem Wetter einen Spaziergang wert!

Foto: Nicolai Krauss